Repertoire

17 MÄDCHEN
Dramatische Komödie von Delphine und Muriel Coulin
Frankreich 2011, 87 min.
17 Mädchen eines Gymnasiums schließen einen ungewöhnlichen Pakt: Entgegen allen Widrigkeiten werden die Freundinnen gleichzeitig schwanger.

AM HANG
Ein Film von Markus Imboden
Schweiz 2013
mit Martina Gedeck, Henry Hübchen, Max Simonischek
Basierend auf dem Bestseller von Markus Werner

ATANARJUAT - Die Legende vom schnellen Läufer
Regie: Zacharias Kunuk
Sprache: Inuktitut; Kanada 2000, 172 Minuten, 35mm, Dolby SRD
Der Inuit-Regisseur Zacharias Kunuk erweckt mit gewaltiger Bildkraft eine Legende seiner Ahnen zum Leben.

Au Revoir Taipeh
Ein Film von ARVIN CHEN
Taiwan/ USA 2009, 85 Min., Format: 35mm, 1:1,85, Tonformat: Dolby 5.1
Ein junger Mann hofft, Taipeh verlassen zu können, aber im Verlauf einer Nacht wird ihm klar, dass die Liebe, nach der er sich sehnt, direkt vor seinen Augen liegt.

BB KING: THE LIFE OF RILEY
UK 2012, Regie: Jon Brewer
Eine herzerwärme, aufschlussreiche und berührende Dokumentation über den legendären Bluesmusiker BB King.

COUSCOUS MIT FISCH
Ein Film von Abdellatif Kechiche
Frankreich 2007
151 Min., 35mm, dt. Fassung und OmU 1:1,85, Dolby SRD

DAS BLAUE ZIMMER
Ein Film von Mathieu Amalric
nach dem Roman von Georges Simenon
Frankreich 2014, 76 min.
mit Léa DRUCKER, Mathieu AMALRIC, Stéphanie CLÉAU

Das Erbe
Ein Film von Per Fly
Dänemark 2003, 115 Min., 35mm, 1:1,85
Farbe, Dolby SR, deutsche Fassung und OmU
Nach "Die Bank" der zweite Teil seiner Filmtrilogie über die dänische Gesellschaft

Das kleine Zimmer
von Stéphanie Chuat und Véronique Reymond
Schweiz/Luxemburg 2010, 87 Min., Dolby SRD Cinemascope
Eine Geschichte des Herzens

DEN MENSCHEN SO FERN
Western von David Oelhoffen
Frei nach einer Kurzgeschichte von Albert Camus
Frankreich 2014, 102 Min. OmU
Mit Viggo Mortensen, Reda Kateb, Jérémie Vigot und Angela Molina

DER LETZTE APPLAUS
Ein Leben für den Tango
Ein Film von German Kral
Deutsch-argentinisch-japanische Koproduktion, 2008,
OmU, 88 Minuten, 35mm, Dolby Digital 5.1, Farbe
Die bewegende Geschichte einer vergessenen Gruppe von gealterten Tangosängern aus Buenos Aires.

 

DER MANN DER ÜBER AUTOS SPRANG
Roadmovie von Nick Baker Monteys
Deutschland 2010, 105 Minuten, Digital, Cinemascope
mit Robert Stadlober, Jessica Schwarz, Martin Feifel, Anna Schudt

DER SCHNEE AM KILIMANDSCHARO
Ein Film von Robert Guédiguian
mit Ariane Ascaride, Gérard Meylan und Jean-Pierre Darroussin
Frankreich 2011, 107 Min.

Der Traum
Ein Film von Niels Arden Oplev
Dänemark/Großbritannien 2005, 105 Min., 35mm 1:1,85, Dolby SRD
Preisgekrönter Familienfilm aus dem Dänemark Ende der Sechziger.

DER WIND
Ein Film von Eduardo Mignogna
Argentinien/Spanien 2005, 100 Min., 35mm, 1:1,85, Farbe, Dolby SRD, OmdU
Ein Film über den Schmerz, die Schuld und die Suche nach dem Glück.

DER WUNDERSAME KATZENFISCH
Ein Film von Claudia Sainte-Luce
Mexiko 2013
89 Min, Farbe, OmU, DCP
Warmherzige Geschichte über zufällige Begegnungen, die das Leben verändern, und darüber, was eine Familie wirklich ausmacht.

DIE EWIGEN MOMENTE DER MARIA LARSSON
Ein Film von Jan Troell
Schweden 2008
Die Geschichte einer großen Frau aus kleinen Verhältnissen.

Die Farbe der Milch
Ein Film von Torun Lian
Mit Julia Krohn, Bernhard Naglestad, Reidar Sørensen, Andrine Saeter, Ane Dahl Torp
Norwegen 2004, 90 Min., 35 mm, Cinemascope, Dolby SR
Eine sommerliche Geschichte über die erste Liebe.

DIE FRAU DIE SINGT - INCENDIES
Familientragödie von Denis Villeneuve
Kanada 2009, 133 Minuten, 1:1,85
Mit der erzählerischen Sprengkraft einer klassischen Tragödie bezeugt der Film die unauslöschlichen Narben der Gewalt ebenso wie die unbezwingbare Kraft des Überlebenswillens.

Die Herzen der Männer
Ein Film von Marc Esposito
Mit Gérard Darmon, Jean-Pierre Darroussin, Bernard Campan, Marc Lavoine u.a.
Frankreich 2003, 105 Min., 35 mm, 1:1,85, Farbe, Dolby SR
Ein charmantes Plädoyer für die Freundschaft.

DIE JUNGFRAU, DIE KOPTEN UND ICH
Ein Film von Namir Abdel Messeeh
Frankreich, Katar, Ägypten 2012 | 85 Min. | dcp | Ton: 5.1 | OmU
Ein vergnüglicher Film, nicht nur über Glaubensfragen.

DIE UNERSCHÜTTERLICHE LIEBE DER SUZANNE
Ein Film von Katell Quillévéré
mit Sara Forestier, Adèle Haenel und François Damiens
Frankreich 2013, 94’, 1.85 – 5.1

Die Welt ist groß und Rettung lauert überall
Ein Film von Stephan Komandarev
Bulgarien/Deutschland/Italien/Slowenien 2007,
35mm, 105 Min., 1:1.85, Farbe, Dolby Digital SR-D
Eine dramatische Familiengeschichte, mit viel Humor und Wärme erzählt.

dunkelblaufastschwarz
Ein Film von Daniel Sánchez Arévalo
Spanien 2006, 105 Min., Dolby Digital, 35mm, Cinemascope