Repertoire

Eine Dame in Paris
Ein Film von Ilmar Raag
Frankreich / Estland/ Belgien, 2012
94 Min. – DCP / 35mm – 1.85 – Farbe
mit Jeanne Moreau

EIN GEHEIMNIS
Ein Film von Claude Miller
Frankreich 2007, 35mm, 100 Minuten, Dolby Digital, Breitwand 1:1,85
mit Cécile De France, Patrick Bruel, Ludivine Sagnier, Julie Depardieu, Mathieu Amalric
Grundlage dieses bewegenden Familiendramas ist der gleichnamige Roman von Philippe Grimbert.

EIN GESCHENK DER GÖTTER
Ein Film von Oliver Haffner
Deutschland 2014, 102 Minuten. Farbe, DCP
mit Katharina Marie Schubert, Adam Bousdoukos, Paul Faßnacht
Eine charmante und kluge Working-Class-Komödie

 

EINS ZU EINS
Dänemark/Großbritannien 2006, 90 Min., Deutsche Fassung
Ein Film von Annette K. Olesen
Die Liebesgeschichte zwischen dem Palästinenser Shadi und der Dänin Mie in einer Vorstadtsiedlung Kopenhagens zwischen Misstrauen, Angst und Hass.

 

 

FASTEN AUF ITALIENISCH
Ein Film von Olivier Baroux
Frankreich 2010 | 102 Min. | 35 mm + digital | Dolby Digital I Bildformat 1:1,85 I DF + OmU
Eine erfrischende, leichte Komödie mit dem französischen Superstar Kad Merad

FINN UND DIE MAGIE DER MUSIK
Ein Film von Frans Weisz
Niederlande, Belgien 2013
mit Mels van der Hoeven, Daan Schuurmans, Jan Decleir
FINN ist ein spannender und berührender Film über den neunjährigen Finn, der, obwohl es ihm sein Vater verbietet, das Geigenspiel erlernen möchte.

Gordos - Die Gewichtigen - Prall im Leben
Eine Komödie von Daniel Sánchez Arévalo
Spanien 2010, 110 Min., 35 mm, Farbe, deutsche Fassung und OmU
GORDOS ist eine Komödie, ein Drama, eine Sammlung von Gegensätzen. Es ist das Leben!

   

HEART OF A DOG
Ein Film von Laurie Anderson
F/USA 2015, 75 Min.
mit Archie, Jason Berg, Heung-Heung Chin, DCP
„Den Sinn des Todes habe ich jetzt gefunden. Es ist das Loslassen der Liebe.“
Laurie Anderson

HEIMATLAND
Schweiz/Deutschland 2015 · 99 Min · Arri Amira · 16:9
Aus Morgenrot wird Abendschwarz: Ein gewaltiger Sturm braut sich über der Schweiz zusammen. Zehn junge RegisseurInnen aus der West- und Deutschschweiz werfen in einem facettenreichen Film einen gemeinsamen Blick hinter das Idyll der Eidgenossenschaft.

 

HOCKNEY
Ein Film von von Randall Wright
GB/USA 2014, 113 Min.
mit David Hockney, Paul DuBois, DCP
Mit seiner Dokumentation Hockney zeichnet der Filmemacher Randall Wright das Leben und Werk des britischen Künstlers David Hockney.

HOLY MOTORS
Drama von Léos Carax
Frankreich 2012, 115 Min., Dolby Surround, DCP, 35 mm
mit Denis Lavant, Kylie Minogue, Edith Scob, Eva Mendes, Elise Lhomeau, Michel Piccoli
Vom Sonnenaufgang bis tief in die Nacht: einige Stunden im Leben von Monsieur Oscar, einer schattenhafte Existenz, die von einem Leben ins nächste schweift.

 

HOME
Ein Film von Ursula Meier
2008, Schweiz / Frankreich / Belgien, 97 Min., Dolby, 1:1,85
mit Isabelle Huppert, Olivier Gourmet, Adélaïde Leroux, Madeleine Budd, Kacey Mottet Klein
„Herzlich willkommen in einer proletarisch-kafkaesken Familie.“

 

Hotel Deutschland 2
Ein Dokumentarfilm von Stefan Paul
Deutschland 2011, 90 Min.
mit Wolfgang Krause Zwieback, Erwin Stache, Wolfgang Kohlhaase, Neo Rauch, Arno Rink, Tilo Baumgärtel, Hartwig Ebersbach, Johannes Heisig
Ein wilder Ritt durch die Kunstszenen der Neuen Länder

IDA
Ein Film von Pawel Pawlikowski
Polen 2013, 80 Minuten, 1:1,37, Dolby Digital
Im Polen der 1960-er Jahre wird die junge Novizin Anna mit einem dunklen Familiengeheimnis aus der Zeit der deutschen Besetzung konfrontiert.

IM WELTRAUM GIBT ES KEINE GEFÜHLE
Familienkomödie von Andreas Öhmann
Schweden 2010, 90 Min, 35mm 1:1,85, Dolby DTS 5.1
Der Film handelt vom 18jährigen Simon mit Asperger-Syndrom, dessen Leben durcheinander gerät, als sein Bruder Sam von seiner Freundin verlassen wird.

IT MIGHT GET LOUD
Eine Rockumentary von Davis Guggenheim
USA 2008, 97 Min., 35 mm, 1:1.85, Engl. mit dt. UT
mit The Edge (U2) , Jimmy Page (Led Zeppelin) und Jack White (The White Stripes)