News / Wir über uns
 

5/17 Premiere zum Kinostart von “Der Effekt des Wassers” von Sólveig Anspach
und Verleihung des von der MFG Filmförderung Baden-Württemberg, UNIFRANCE und dem deutsch-französischen Jugendwerk gestifteten Verleihförderpreises an den Arsenal Filmverleih.

In der Karlsruher Schauburg haben Maria Gomez (links im Bild) und Dieter Krauß (2.v.r.) von der MFG Baden-Württemberg und Michael Laß vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (rechts im Bild) den von der MFG, Unifrance und dem Dt.-Frz. Jugendwerk ausgelobten und mit 20.000 Euro dotierten Verleihförderpreis an Stefan Paul (Geschäftsführer Arsenal Filmverleih, 2.v.l.) übergeben.

Vom Publikum der Französischen Filmtage Tübingen (verteten von Vorständin Waltraud Pasche, Bildmitte) war Solveig Anspachs "Der Effekt des Wassers" zum Preisträger gewählt worden.

Der Film startet am 25.5. im Kino.