„Liebevoller, anarchischer Heimatfilm aus Schwaben" Südwestpresse

„herrlich schräg und sehr authentisch"
BR Abendschau

„Voller Bildwitz und humorvoller Sprache"
SWR 2, Kultur Info

„Vielschichtiges Porträt über die Suche nach dem Platz im Leben."
TV Movie