Repertoire

17 MÄDCHEN
Dramatische Komödie von Delphine und Muriel Coulin
Frankreich 2011, 87 min.
17 Mädchen eines Gymnasiums schließen einen ungewöhnlichen Pakt: Entgegen allen Widrigkeiten werden die Freundinnen gleichzeitig schwanger.

AM HANG
Ein Film von Markus Imboden
Schweiz 2013
mit Martina Gedeck, Henry Hübchen, Max Simonischek
Basierend auf dem Bestseller von Markus Werner

Au Revoir Taipeh
Ein Film von ARVIN CHEN
Taiwan/ USA 2009, 85 Min., Format: 35mm, 1:1,85, Tonformat: Dolby 5.1
Ein junger Mann hofft, Taipeh verlassen zu können, aber im Verlauf einer Nacht wird ihm klar, dass die Liebe, nach der er sich sehnt, direkt vor seinen Augen liegt.

BB KING: THE LIFE OF RILEY
UK 2012, Regie: Jon Brewer
Eine herzerwärme, aufschlussreiche und berührende Dokumentation über den legendären Bluesmusiker BB King.

 


 

DAS BLAUE ZIMMER
Ein Film von Mathieu Amalric
nach dem Roman von Georges Simenon
Frankreich 2014, 76 min.
mit Léa DRUCKER, Mathieu AMALRIC, Stéphanie CLÉAU

Das kleine Zimmer
von Stéphanie Chuat und Véronique Reymond
Schweiz/Luxemburg 2010, 87 Min., Dolby SRD Cinemascope
Eine Geschichte des Herzens

DEN MENSCHEN SO FERN
Western von David Oelhoffen
Frei nach einer Kurzgeschichte von Albert Camus
Frankreich 2014, 102 Min. OmU
Mit Viggo Mortensen, Reda Kateb, Jérémie Vigot und Angela Molina

DER LETZTE APPLAUS
Ein Leben für den Tango
Ein Film von German Kral
Deutsch-argentinisch-japanische Koproduktion, 2008,
OmU, 88 Minuten, 35mm, Dolby Digital 5.1, Farbe
Die bewegende Geschichte einer vergessenen Gruppe von gealterten Tangosängern aus Buenos Aires.

DER MANN DER ÜBER AUTOS SPRANG
Roadmovie von Nick Baker Monteys
Deutschland 2010, 105 Minuten, Digital, Cinemascope
mit Robert Stadlober, Jessica Schwarz, Martin Feifel, Anna Schudt

 

DER SCHNEE AM KILIMANDSCHARO
Ein Film von Robert Guédiguian
mit Ariane Ascaride, Gérard Meylan und Jean-Pierre Darroussin
Frankreich 2011, 107 Min.

DER WUNDERSAME KATZENFISCH
Ein Film von Claudia Sainte-Luce
Mexiko 2013
89 Min, Farbe, OmU, DCP
Warmherzige Geschichte über zufällige Begegnungen, die das Leben verändern, und darüber, was eine Familie wirklich ausmacht.

DIE EWIGEN MOMENTE DER MARIA LARSSON
Ein Film von Jan Troell
Schweden 2008
Die Geschichte einer großen Frau aus kleinen Verhältnissen.

DIE FRAU DIE SINGT - INCENDIES
Familientragödie von Denis Villeneuve
Kanada 2009, 133 Minuten, 1:1,85
Mit der erzählerischen Sprengkraft einer klassischen Tragödie bezeugt der Film die unauslöschlichen Narben der Gewalt ebenso wie die unbezwingbare Kraft des Überlebenswillens.

DIE JUNGFRAU, DIE KOPTEN UND ICH
Ein Film von Namir Abdel Messeeh
Frankreich, Katar, Ägypten 2012 | 85 Min. | dcp | Ton: 5.1 | OmU
Ein vergnüglicher Film, nicht nur über Glaubensfragen.

DIE UNERSCHÜTTERLICHE LIEBE DER SUZANNE
Ein Film von Katell Quillévéré
mit Sara Forestier, Adèle Haenel und François Damiens
Frankreich 2013, 94’, 1.85 – 5.1

Die Welt ist groß und Rettung lauert überall
Ein Film von Stephan Komandarev
Bulgarien/Deutschland/Italien/Slowenien 2007,
35mm, 105 Min., 1:1.85, Farbe, Dolby Digital SR-D
Eine dramatische Familiengeschichte, mit viel Humor und Wärme erzählt.

DIE WILDENTE
frei nach Henrik Ibsen
Ein Film von Simon Stone
mit Miranda Otto, Geoffrey Rush, Anna Torv
Australien, 2015, 96 Min. DCP, 2.35, 5.1, OmU